TIMO KOBALD     VOCALS

Seit 2018 bereichert Timo Kobald BLUE HOUR mit seinem wandlungsfähigen Gesang.

Seit seinem 14. Lebensjahr sammelt er Bühnenerfahrung mit den unterschiedlichsten musikalischen Formationen und Musikern, und singt immer wieder in verschiedenen Orchestern, Big - Bands, Rock / Funk / Soul - Bands und Jazz - Combos.

 

 

 
MICHAEL FREY     TROMPETE, FLÜGELHORN & PERCUSSION

Berührt vom einsamen, weichen Chet Baker Sound, inspiriert vom nicht gespielten Ton eines Miles Davis, geleitet vom rauchigen Klang und brillanten Spiel Till Brönners lebt Michael Frey seine Passion, Trompete zu spielen.

Heute orientiert er sich an Christian Scott, Thomas Siffling, Joo Kraus. Daraus entsteht sein ganz eigener Sound, sein Spiel, mit dem er als Solist das Klangbild von BLUE HOUR perfekt bereichert.

 
HOLGER M. LANGE     BASS, GITARRE, VOCALS, KEYBOARDS & ELECTRONICS

Arrangeur, Komponist und Soundtüftler bei BLUE HOUR.

Als Multinstrumentalist gestaltet er den professionellen und musikalisch anspruchsvollen Rahmen, um die beiden Solisten optimal zu präsentieren.

Workshops & Masterclasses u.a. bei

  • Jennifer Batten (Michael Jackson)
  • John Petrucci (Dream Theater)
  • Bill Bickford (Defunkt)
  • Frank Itt (Howard Carpendale, Jennifer Rush...)
  • Wolfgang Schmid (Passport, The Kick...)

Konzerte und Tourneen in Deutschland, Holland, Schweiz, Österreich, Tschechien, Slovakei, Ungarn, Italien, Frankreich, Finnland, Schweden und Norwegen